Close

Was muss ich beim Transfer einer Domain beachten?

Bitte informiere Dich rechtzeitig bei Deinem bisherigen Anbieter über Laufzeiten und Kündigungsfristen Deines Vertrages.

Sobald Deine neue Seite auf Deiner Domain (bspw. www.vorname-nachname.de) online gehen soll, benötigen wir die Auth-Codes. (Was genau das ist, erfährst Du hier: Wie kann ich mit meiner Domain zu euch wechseln?)

Bitte beachte, dass es sich bei Deiner Kündigung nicht um eine endgültige Löschung, sondern um einen Transfer zu einem neuen Provider handelt!

Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich jemand in der Zwischenzeit Deine Domain registriert.

Mit dem AuthCode können wir die Verwaltung der Domain übernehmen und Deine neue Seite auf Deine Domain umschalten.